Suche nach Vogelgrippe-Fällen geht weiter


Nachdem die Vogelgrippe vier deutsche Bundesländer erreicht hat, geht die Suche nach weiteren infizierten Tieren bundesweit weiter. Brandenburgs Agrarminister Dietmar Woidke (SPD) rechnet einem Zeitungsbericht zufolge zudem damit, dass die Schutzmaßnahmen gegen die Vogelgrippe über Jahre hinweg aufrechterhalten werden müssen. Eine Freilandhaltung sei - auch über das Ende des Vogelzugs hinaus - schwer vorstellbar, sagte Woidke den «Potsdamer Neuesten Nachrichten».

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats