Übertragungsrisiko von Vogelgrippe gestiegen


Nach Vogelgrippefällen in Sachsen- Anhalt und Frankreich ist nach Ansicht der Behörden das Übertragungsrisiko in Deutschland gestiegen. Das zuständige Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit kündigte an, die Risikostufe von mäßig auf hoch heraufzusetzen. Bundesagrarminister Horst Seehofer (CSU) bat die Bundesländer, ihre Schutzmaßnahmen nicht wie geplant zu lockern. Bei Beratungen des Nationalen Krisenstabs stimmte die Mehrheit der Länder nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa bereits zu, von der vorgesehenen Lockerung der Geflügel-Stallpflicht abzusehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats