Wieder Vogelgrippe in den USA


Aus Angst vor einer weiteren Ausweitung der Vogelgrippe sind im US-Bundesstaat Maryland Hunderttausende Hühner geschlachtet worden. Das Virus war am Samstag auf einer Geflügelfarm mit 118 000 Hühnern entdeckt worden. Die 210 000 Tiere auf einer Nachbarfarm desselben Besitzers wurden als Vorsichtsmaßnahme ebenfalls geschlachtet. Auf 71 Farmen im Umkreis von zehn Kilometern wurden Tests angeordnet. Im Nachbarstaat Delaware und in Texas war die Vogelgrippe im Februar erstmals aufgetaucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats