Bundesländer lockern Stallpflicht


Viele Bundesländer wollen die Freilandhaltung von Geflügel nach der Lockerung der Stallpflicht erlauben. Das ergab eine dpa-Umfrage unter den Landesministerien. Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt erwarten in weiten Teilen Ausnahmen von den Schutzvorkehrungen vor der Vogelgrippe. Das Brandenburger Agrarministerium rechnet sogar damit, dass Geflügel auf mehr als 90 Prozent der Landesfläche ins Freie darf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats