Stallpflicht bis Mitte Mai


Beim Schutz vor der Vogelgrippe suchen Bund und Länder nach weiteren Ausnahmemöglichkeiten für die Geflügel- Freilandhaltung. Daher solle die zunächst bis Ende April vorgesehene Stallpflicht zu den jetzigen Bedingungen bis Mitte Mai fortgelten, sagte der Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium, Gert Lindemann, in Berlin. Zuvor hatte der Krisenstab von Bund und Ländern in Bonn getagt. Agrarminister Horst Seehofer wolle den Ländern bei der Freilandhaltung entgegenkommen, betonte Lindemann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats