Geflügelwirtschaft ist für regional begrenzte Stallpflicht


Das Federvieh in Deutschland sollte nach Ansicht der Geflügelwirtschaft zum Schutz vor der Vogelgrippe vorerst länger im Stall bleiben. Der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft schlägt jedoch eine regionale Beschränkung vor. "Man muss sehen, ob eine bundesweite Stallpflicht nötig ist oder ob sie reduziert wird auf bestimmte Gebiete", sagte der Leiter für Absatzförderung, Thomas Janning.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats