Vranken Pommery besetzt Führungsebene neu


LZ|NET. Das Champagnerhaus Vranken Pommery Monopole strukturiert laut "Wein + Markt" sein Managementteam um und bestätigte dies auch gegenüber der LZ: Germain Wilmouth, seit 2000 Geschäftsführer der deutschen Tochter in Kirkel-Limbach, wechselt an den Hauptsitz nach Reims/Frankreich. Von dort soll er künftig die Niederlassungen bzw. Vertriebspartner in Deutschland und Osteuropa unterstützen. Neuer Deutschlandchef wird Manfred J.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats