Börsengang WH Group wird mindestens 2,05 Milliarden Dollar erlösen


Der weltgrößte Schweinefleischproduzent WH Group aus China wird bei seinem Börsengang im zweiten Anlauf Kreisen zufolge mindestens 2,05 Milliarden Dollar (1,53 Mrd Euro) erlösen. Das Angebot über 2,57 Milliarden Aktien sei mehrfach überzeichnet gewesen, insbesondere was die für Privatinvestoren bereitgehaltenen Papiere anging, erfuhr die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag von mit der Transaktion vertrauten Personen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats