WIV steht vor harten Einschnitten


Die WIV Wein International AG in Burg Layen, weltweit größtes Direktvertriebsunternehmen für Wein, setzt die im vergangenen Jahr begonnene Umstrukturierung fort und streicht in Verwaltung und Produktion 60 Arbeitsplätze. In der Weinkellerei in Langenlonsheim ist wegen des schrumpfenden Inlandsgeschäfts nur eine von drei Abfülllinien ausgelastet. Trotzdem soll sie erhalten bleiben. Auch der Verkauf der Logistik wird noch einmal auf Eis gelegt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats