WIV steigt in die Gastronomie ein


Im Zuge ihrer Diversifikationsstrategie steigt die WIV Wein International AG, Burg Layen, nun auch in die Gastronomieschiene ein. Der weltweit größte Weindirektvertrieb hat rückwirkend zum 1. April 2001 von Henkell & Söhnlein 100 Prozent der Geschäftsanteile an der DC Weinimporte GmbH, Hofheim, übernommen. Zum 1. Januar 2002 wird sich WIV zudem mit 74,9 Prozent an der Frankhof Kellerei, Hochheim, beteiligen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats