Frank Gfrörer mit neuer Verantwortung


Beim führenden Konsumgüterhersteller WMF werden die Unternehmensstrukturen gestrafft. Die bisher getrennten Funktionen Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb werden im neuen Geschäftsbereich "Tisch und Küche" zusammengefasst. Ziel dieser zum 1. Januar 2009 wirksam werdenden Änderungen sei es, mit einer solchen "integrierten Strategie", ertragreiches Wachstum durch Innovation, Internationalisierung und Produktivität zu erreichen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats