WMF beruft neue Mitglieder in den Aufsichtsrat


Nach der Übernahme durch den US-Finanzinvestor KKR hat der Besteck- und Kochgeschirrhersteller WMF für die Zeit bis zur nächsten Hauptversammlung vier neue Mitglieder in den Aufsichtsrat bestellt. Darunter sind drei KKR-Vertreter: Johannes Huth, Europachef, Silke Scheiber, Director,  und Christian Ollig, Principal.
Entsprechend dem erworbenen Anteil am Grundkapital von rund 50 Prozent und rund 71

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats