Diesler geht nach Württemberg


LZ|NET. Die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft (WZG) in Möglingen holt Edmund Diessler (52) als neuen Vorstand für Produktion und Önologie. Diesler kommt im Januar 2006 von der Rheinberg-Kellerei der Edeka in Bingen, deren Geschäftsführer er zuletzt war. Davor leitete Diesler das Weingut Dievole in der Toskana und war Einkaufsdirektor von Seagram in Hochheim. Diesler ist bei WZG Nachfolger von Wilfried Dörr, der zum Badischen Winzerkeller mach Breisach gewechselt ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats