Wachenheim : Erwirbt Beteiligung


Schloss Wachenheim: Erwirbt Beteiligung (vwd) - Die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG, Wachenheim, hat zehn Prozent der Anteile an der Schlumberger AG, Wien, übernommen. Wie das Unternehmen am Mittwoch ad hoc mitteilte, setzt die österreichische Schlumberger-Gruppe pro Jahr rund 130 Mio Euro um und hält eine 25-Prozent-Beteiligung an der Zwack Unikum Rt, Budapest, dem den Angaben zufolge größten Spirituosenanbieter in Ungarn.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats