Wachenheim : Will Nymphenburg


Wachenheim will Nymphenburg-Sekt Von Gabriel v. Pilar Die Sektkellerei Schloß Wachenheim AG und die Sektkellerei Nymphenburg KG, Kollar & Co., München, haben am Freitag den Abschluss ihrer Fusionsverhandlungen in einer Ad-Hoc-Mitteilung bestätigt.   Wie das Unternehmen erklärt, ist vorgesehen, ab April 2000 eine Nymphenburg AG zu gründen, die den Geschäftsbetrieb der KG jedoch ohne Sachanlagen übernimmt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats