Manfred Aernecke geht in den Ruhestand


LZ|NET. Der weltgrößte Sekthersteller Schloss Wachenheim verringert die Zahl seiner Vorstandsmitglieder von vier auf drei. Das für Produktion und Produktentwicklung an den Pfälzer Standorten Wachenheim und Böchingen zuständige Vorstandsmitglied Manfred Aernecke gehe Ende September mit 65 Jahren in den Ruhestand, teilte die Sektkellerei Schloss Wachenheim AG in Wachenheim (Kreis Bad Dürkheim) mit. Seine Aufgaben werden von den drei verbliebenen Vorstandsmitgliedern übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats