Wahl des Arbeitgebers Studenten gehen nach Gehalt

von Redaktion LZ
Montag, 02. Mai 2016
Der Studentenmonitor der Unternehmensberatung Deloitte zeigt, dass akademische Nachwuchskräfte bei der Unternehmenswahl das Geld an erste Stelle stellen.
Für eine attraktive Stelle würden Studenten mehrheitlich sofort den Wohnort wechseln. Dabei gibt es aber klare Präferenzen für Großstädte wie Hamburg, Berlin und München. Start-ups als Arbeitgeber sind eher unbeliebt, jedoch kann sich etwa die Hälfte der Absolventen vorstellen, selbst ein solches zu gründen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats