Wal-Mart bekommt neuen CEO


Überraschender Wachwechsel an der Spitze des weltgrößten Einzelhändlers Wal-Mart: Der seit rund neun Jahren amtierende Konzernchef Lee Scott tritt zum Februar 2009 zurück. Nachfolger des 59-Jährigen werde der zuletzt für das internationale Geschäft verantwortliche Mike Duke (58). Das teilte Wal-Mart am Konzernsitz in Bentonville (Arkansas) mit. Scott bleibt vorerst Vorsitzender des Exekutiv-Komitees des Verwaltungsrates.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats