Wal-Mart zieht die Reißleine in Deutschland


LZ|NET. Metro-Chef Dr. Hans-Joachim Körber nennt den Ausstieg der Amerikaner einen "Clear Cut". Wal-Mart zieht einen Strich unter sein Deutschland-Geschäft, das seit dem Start im Jahr 1997 nichts als Verluste eingebracht hat. Weit mehr als 3 Mrd. Euro haben die Amerikaner bei ihrem Deutschland-Abenteuer verloren. Schon seit einigen Monaten zeigte sich immer klarer, dass auch für den mit einem Jahresumsatz von rund 285 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats