Wal-Marts Ex-Vize Coughlin zu Hausarrest verurteilt


Der ehemalige Vize-Präsident des US-Handelskonzerns Wal-Mart Thomas Coughlin ist zu einem 27-monatigen Hausarrest wegen Steuerhinterziehung und Veruntreuung verurteilt worden, berichtet das Wall Street Journal. Der 57-Jährige habe vor Gericht gestanden, Rechnungen gefälscht und Geschenkgutscheine missbraucht und so 500.000 US-Dollar (392.000 Euro) in die eigene Tasche gewirtschaftet zu haben. Aufgrund seiner angeschlagenen Gesundheit habe Coughlin einen Hausarrest und keine Haftstrafe bekommen, berichtet das Wall Street Journal.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats