Wal-Mart verliert in der Alten Welt an Boden


Mit starkem organischem Wachstum bauten Europas Handelskonzerne im Jahr 2001 ihren Vorsprung gegenüber Wal-Mart Stores, Inc., Bentonville, in der Alten Welt aus. Während Ahold, Carrefour, Rewe und Tesco außerhalb ihrer Heimatmärkte zwischen 25 und 31 Prozent zulegten, steigerten die Amerikaner ihre Umsätze nur um 6,7 Prozent. Die Metro kam auf ein Plus von 11 Prozent. Vergleich offenbart die Schwächen Ein Vergleich der Ergebnisse der großen Handelskonzerne im Hinblick auf ihr europäisches Wachstum macht Wal-Marts relative Schwäche in Europa überaus deutlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats