Wal-Mart weicht kein Jota ab


LZ|Net. Trotz erheblicher Probleme, geeignete Standorte in Deutschland zu realisieren, hält die Wal-Mart-Spitze im amerikanischen Headquarter an ihren Vorgaben fest: 50 Standorte in drei Jahren. Allerdings ist seit der ersten Ankündigung nun fast ein halbes Jahr vergangen und derzeit scheitert ein Genehmigungsverfahren nach dem anderen. Dennoch vertraut Wal-Mart-Chef Lee Scott auf internes Wachstum: "Um Erfolg zu haben, braucht man keine Übernahmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats