Wal-Mart muss Entschädigung für unbezahlte Mehrarbeit zahlen


Der amerikanische Einzelhandelskonzern Wal-Mart Stores Inc. muss an 187.000 Mitarbeiter im US-Bundesstaat Pennsylvania 78,5 Mio. Dollar (63 Mio. Euro) Entschädigung für unbezahlte Mehrarbeit leisten. Dieses Strafmaß habe eine Geschworenen-Jury zum Abschluss eines fünf Wochen langen Prozesses vor einem Gericht in Philadelphia festgelegt, berichtete die Tageszeitung «Philadelphia Inquirer». Die Jury sah es den Angaben zufolge als erwiesen an, dass das umsatzstärkste Einzelhandelsunternehmen der Welt den Mitarbeitern kein Geld für Überstunden oder Arbeit während der Pausen zahlte und damit geltendes Arbeitsrecht verletzte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats