Wal-Mart setzt auf Rotfuchs


Wal-Mart geht in Deutschland neue Wege und führt eine Eigenmarke in der Preiseinstiegslage unter dem Namen "Smart Price" ein. Das mit einem roten Fuchs gekennzeichnete Sortiment soll bis Jahresende 120 Artikel umfassen. "Klammheimlich" wie es ein Industriemanager formuliert, hat der US-Händler mittlerweile die Läden bestückt. Sowohl in Industrie- als auch in Handelskreisen zeigten sich die Manager überrascht vom Vorstoß des weltweit größten Einzelhändlers.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats