Great Value liegt wie Blei im Regal


Nach dem Untereinstandspreis-Desaster im vergangenen Jahr hat Wal-Mart Deutschland offenbar ein neues Problem mit seinen Handelsmarken: Immense Überbestände zwingen den Deutschland-Ableger des US-Riesen, in sämtlichen Märkten Produkte der Premium-Eigenmarke Great Value mit gewaltigen Abschriften loszuschlagen. Für Wal-Mart offenbar kein Grund, von der bisher verfolgten Handelsmarkenpolitik abzurücken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats