Der Preis ist längst nicht so heiß


Logistikprobleme, Personalabwanderung und hohe Millionen-Verluste scheinen Wal-Mart in Deutschland kalt zu lassen. Unbeirrt senken die Wuppertaler weiter die Preise. Anfang der Woche warb das Unternehmen mit über 1 000 reduzierten Artikeln. Den Managern sämtlicher Wal-Mart-Wettbewerber wie Real, Globus, Toom oder Kaufland dürfte wieder einmal der Kragen platzen: Bereits zum dritten Mal seit Anfang 2000 ist es der deutschen Dependance des US-Riesen Wal-Mart gelungen, mit der Ankündigung seiner Rollback-Preissenkungen in nahezu allen Tageszeitungen großes Gehör zu finden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats