Wal-Mart beteiligt sich an chinesischem Händler


Der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart Stores hat eine 35-prozentige Beteiligung an dem großen chinesischen Supermarktunternehmen Bounteous Company Ltd. gekauft, teilt Wal-Mart mit. Es wurde kein Kaufpreis bekannt gegeben, doch schätzten US-Medien den Preis der Beteiligung auf etwa eine Milliarde Dollar (763 Mio. Euro). Unter gewissen Bedingungen könne Wal-Mart eine Kontrollbeteiligung an dem Unternehmen kaufen, betonte der US-Konzern in Bentonville (US-Bundesstaat Arkansas).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats