Wal-Mart muss die Logistik komplett umstellen


Mit vorsichtigem Optimismus reagieren einige Lieferanten auf den Vertrag zwischen Wal-Mart und dem Logistik-Dienstleister Alli, der die 94 SB-Warenhäuser des Wuppertaler Handelsunternehmens mit Trockensortiment beliefert. Wal-Mart-Chef Dr. Kay Hafner verspricht sich von der neuen Lösung eine "bessere und schnellere Verfügbarkeit" der Waren in den Märkten zu "geringeren Kosten". Während der dreieinhalbmonatigen Testphase wurde mit der Umstellung begonnen, sie sei "in Kürze abgeschlossen", so Alli-Geschäftsführer Joachim Seiche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats