Wal-Mart droht mit Hausverbot


Kopfschütteln bei Lieferanten und Spediteuren: Wal-Mart-Deutschland droht mit Hausverbot bei wiederholt fehlerhaften Lieferungen. Wal-Mart zieht die Notbremse. Um den Fehlmengen an den SB-Warenhausrampen Herr zu werden, drohen die Amerikaner seit rund 14 Tagen Spediteuren, Fahrern und Lieferanten mit Hausverbot. "Bei durch uns festgestellten Abweichungen vom Lieferschein erfolgt beim 3. Mal Hausverbot", warnt Wal-Mart gut sichtbar auf einer 2,5 qm großen Tafel an den Warenannahmen seiner Häuser. Di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats