Wal-Mart verschiebt Expansion in Indien


Der US-Einzelhandelsgigant Wal-Mart will laut Pressebericht seine Markteröffnung im indischen Punjab verschieden. Hintergrund seien, wie es heißt, die Ausschreitungen wegen einer Schießerei in einem Wiener Tempel, bei der ein Prediger starb. Ursprünglich wollte Wal-Mart den ersten indischen Markt am Dienstag eröffnen, jetzt wolle man aber vorerst wegen der Unruhen verzichten. Der Konzern hat zusammen mit der indischen Bharti Enterprises die Öffnung von bis zu 15 Märkten in Indien geplant.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats