Wal-Mart übernimmt Mehrheit an Chiles größtem Supermarktbetreiber


Der US-Einzelhändler Wal-Mart übernimmt die Mehrheit an Chiles größtem Supermarktbetreiber Distribucion y Servicio (D&S). Wie der Konzern in Bentonville mitteilte, hat er im Dezember ein Übernahmeangebot vorgelegt, dass am 22. Januar endete. Danach wird Wal-Mart vermutlich 58,2 Prozent der Anteile halten. Die genaue Höhe werde am Sonntag veröffentlicht. 40,1 Prozent der Anteile bleiben im Besitz der Gründerfamilie Ibanez und 1,7 Prozent im Streubesitz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats