Walmart reduziert Prognose fürs Jahr


Der weltgrößte Einzelhändler Wal-Mart spürt die wirtschaftlichen Turbulenzen vieler Länder. Weltweit hielten sich die Verbraucher zurück und bescherten dem US-Konzern dadurch weniger Umsatz als erwartet. Selbst in den Schwellenländern hätten die Verbraucher ihre Einkäufe eingeschränkt, teilte Wal-Mart in Bentonville mit. "Das Einzelhandels-Umfeld bleibt herausfordernd in den USA und auf unseren internationalen Märkten, weil die Kunden beim Geldausgeben vorsichtig sind", sagte Finanzchef Charles Holley.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats