Walmart erleidet Schlappe vor Gericht


Der US-Einzelhandelsgigant Walmart hat vor Gericht im Zusammenhang mit dem Vorwurf der Diskriminierung von Frauen einen Rückschlag erlitten. Ein Bundesberufungsgericht in San Francisco hat einen Antrag des Konzerns abgelehnt. Damit kann die Klage weiter als Sammelklage laufen.
Walmart wird vorgeworfen, seinen weiblichen Angestellten im Vergleich zu den männlichen Angestellten systematisch wenige

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats