Arbeitnehmerrechte Walmart droht Klagewelle


Die US-Aufsichtsbehörde für Arbeitsrecht erhebt neue Vorwürfe gegen den US-Einzelhandelskonzern Walmart. Der Konzern habe Mitarbeiter bedroht, bestraft oder entlassen, weil sie an Streiks teilgenommen hatten.  Die Behörde drohte Walmart mit einer Klage, sollte sich das Unternehmen nicht mit den Betroffenen einigen. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Der Vorsitzende des US-Gewerkschaftsverbandes AFL-CIO, Richard Trumka, erklärte, der Kampf für besser bezahlte Vollzeit-Arbeitsplätze und für ein Ende der Arbeitsrechtverletzungen bei Walmart gehe nicht nur die Mitarbeiter an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats