Warsteiner übernimmt Herforder


Die Herforder Brauerei wird zum 1. Juli 2007 in die Warsteiner Gruppe integriert. Die ostwestfälische Privatbrauerei hat einen Gesamtausstoß von über 500.000 Hektolitern und einen Jahresumsatz von rund 50 Mio. Euro, teilt Warsteiner mit. Damit zieht die Radeberger Gruppe, die offenbar auch an Herforder interessiert war, den Kürzeren. Mit der Integration der Herforder Brauerei baut die Warsteiner Gruppe ihr bestehendes regionales Marken-Portfolio weiter aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats