Stühlerücken bei Wasgau AG


LZ|NET. In den Reihen des Aufsichtsrates der Pirmasenser Wasgau AG wird es erneut Veränderungen geben. Wie der Vorstand unter Vorsitz von Wasgau-Chef Franz Mayer mitteilt, ist die Arbeitnehmerbank im Kontrollgremium nach den gesetzlichen Vorschriften des Aktiengesetzes nicht richtig besetzt. Laut Mitbestimmungsgesetz müssen zwei der sechs Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat von Gewerkschaftsmitgliedern gestellt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats