Weihenstephan: Kartellamt stimmt zu


(LZ | NET) Das Bundeskartellamt hat der Übernahme der Staatlichen Molkerei Weihenstephan, Freising, durch das Erwerberkonsortium Müller-Milch, Käserei Champignon Hofmeister und Molkerei Gropper zugestimmt.   Damit sei die Privatisierung abgeschlossen worden, teilte das Bayerische Staatsministerium der Finanzen mit.   Die Marke Weihenstephan werde mit Investitionen der Erwerber in dreistelliger Millionenhöhe gesichert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats