Reh Kendermann wächst im Inland


Die Weinkellerei Reh Kendermann in Bingen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende Juni) in Deutschland kräftig zulegen können. Verluste im Exportgeschäft führten jedoch zu einem Umsatzrückgang um 1,8 Prozent auf 82 Mio. Euro. "Mit dem Geschäftsverlauf in Deutschland sind wir in Anbetracht der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zufrieden", betont Alexander Rittlinger, Marketingleiter bei Reh Kendermann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats