Norbert Weber einstimmig im Amt bestätigt


LZ|NET. Der Präsident des Deutschen Weinbauverbands, Norbert Weber, ist einstimmig in seinem Amt bestätigt worden. Er hat es seit 1997 inne. Wiedergewählt wurden bei einer Mitgliederversammlung in Trier die Vizepräsidenten Herrmann Hohl (Württemberg), Manfred Nüssel (Deutscher Raiffeisenverband), Edwin Schrank (Pfalz) und Ingo Steitz (Rheinhessen), wie der Verband in Mainz mitteilte. Für den altersbedingt ausgeschiedenen Adolf Schmitt (Mosel-Saar-Ruwer) rückte Klaus-Peter Kessler (Rheingau) in das Führungsgremium.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats