Wein ist anders als andere Getränke


Der Beschluss der Umweltminister, das Zwangspfand für ökologisch nachteilige Verpackungen Mitte 2001 auch auf Einweg-Weinflaschen zu erheben, stößt in der Branche auf einhellige Ablehnung. Beim Deutschen Weinbauverband wie beim Bundesverband der Weinkellereien hofft man, das Pflichtpfand mit Hilfe der Wirtschaftsminister abzuwenden. Der Generalsekretär des Deutschen Weinbauverbandes, Dr. Rudolf Nickenig, nennt den Plan ökologisch und ökonomisch widersinnig, weil die Transportwege im internationalen Weingeschäft zu weit und das Angebot viel zu vielfältig seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats