Änderungen in Weleda-Geschäftsleitung


LZ|NET. Rudolf Frisch (54) wird den Naturkosmetik-Hersteller Weleda AG zum 31. August 2009 verlassen. Bisher im Konzern verantwortlich für den Produktionsbetrieb und Mitglied der deutschen Geschäftsleitung, wird er auf eigenen Wunsch ab sofort von seinen Aufgaben freigestellt. Frisch gehörte dem Unternehmen seit 1989 an und wurde 1994 in die Konzernleitung berufen. Dort wird Peter Braun (45) nachrücken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats