Weleda-Chef tritt ab


Der Vorstandschef des Naturkosmetikherstellers Weleda, Patrick Sirdey, räumt seinen Posten. Knapp ein halbes Jahr, bevor sein Vertrag ohnehin ausgelaufen wäre, trete der 63-Jährige in die zweite Management-Reihe zurück und werde sich nur noch um die Geschäftsleitung von vier Standorten kümmern, teilte Weleda am Freitag in Schwäbisch Gmünd mit.
Zu diesem Schritt habe sich Sirdey aus privaten Grün

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats