Wella-Aktionäre reichen Klage ein


Die Minderheitsaktionäre des Haarpflegekonzerns Wella haben beim Amtsgericht in Darmstadt einen Antrag auf Sonderprüfung im Zusammenhang mit der Mehrheitsübernahme durch den US-Konzern Procter & Gamble gestellt. Der Antrag sei am Morgen bei Gericht eingereicht worden, sagte eine Sprecherin der Aktionäre. Demnach sollen der Berliner Wirtschaftsprüfer Hans Marschdorfer sowie der Postdamer Rechtsanwalt Joachim Erbe als Prüfer bestellt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats