Wella verkauft Kadus


Die Procter & Gamble-Tochter Kosmetikkonzern Wella AG verkauft seine Kadus-Produktionsstätte in Lenzkirch im Schwarzwald an die österreichische Firma Kematen cosmetics GmbH. Sie übernehme das Werk zum 1. März und wolle 89 der 260 Mitarbeiter weiter beschäftigen, teilte Wella-Vorstand Alfred Krämer mit. Über den Kaufpreis wollte er keine Angaben machen. Die Österreicher sollen Kadus-Friseurprodukte für Wella herstellen. Das Mark

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats