Wella hält P&G-Angebot für angemessen


Der Vorstand der Wella AG gibt seine Stellungnahme zum öffentlichen Kaufangebot von Procter & Gamble (P&G) an die Stamm- und Vorzugsaktionäre der Wella AG bekannt. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, bietet P&G den Wella-Aktionären 92,25 Euro pro Stammaktie und 65,00 Euro pro Vorzugsaktie. Die Frist zur Annahme des Angebots läuft bis zum 28. Mai 2003. Die Stellungnahme des Vorstands ist auf der Internetseite der Wella AG unter www.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats