Verkauf an P&G vollzogen


Der Verkauf des Mehrheitsanteils der Wella AG, Darmstadt, an die Procter & Gamble Co, Cincinnati, ist vollzogen. Wie der Darmstädter Kosmetik- und Haarpflegekonzern mitteilte, wird P&G am 10. September die im Rahmen des öffentlichen Übernahmeangebots vom 28. April 2003 von den außenstehenden Aktionären angebotenen Aktien erwerben. Durch die beiden Transaktionen wird P&G 98,1 Prozent der stimmberechtigten Wella-Aktien und 79,2 Prozent aller Wella-Aktien zum Preis von insgesamt 4,65 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats