Springer-Anteile Weltbild übernimmt bücher.de ganz


Der Online-Medienhändler bücher.de gehört künftig vollständig zur Weltbild-Gruppe. Das Augsburger Unternehmen hat nach Angaben vom Mittwoch vom Axel-Springer-Konzern das restliche Drittel der Anteile übernommen und ist damit künftig Alleineigentümer von bücher.de. "Die Übernahme trägt der zunehmenden Verlagerung des Buchhandels in Richtung Internet Rechnung", sagte Weltbild-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats