Betrugsverdacht gegen Wenco-Manager


LZ|NET. Beim Nonfood-Dienstleister Wenco wird eine Bereinigung der bisherigen Regionalstruktur nicht ausgeschlossen. Auslöser dieser Überlegungen sind die Vorgänge um die Wenco-Service Nord GmbH & CO, Suhr. Das selbständige Unternehmen hatte Anfang Juli Insolvenz anmelden müssen. Vergangene Woche wurden unter anderem die Privaträume des bisherigen Geschäftsführers Ludger Nachtwey sowie eines Prokuristen von der Staatsanwaltschaft Stade und der Steuerfahndung durchsucht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats