Britischer Investor steigt bei Wepa ein


An dem Hygiene- papierhersteller Wepa will sich nach Informationen des Online-Portals "Der Westen" die britische Pamplona Capital Management mit mehr als 25 Prozent beteiligen. Wepa habe sich dazu bislang nicht äußern wollen. Jedoch informiert das Bundeskartellamt, dass seit 9. Februar dazu ein laufendes Verfahren besteht. Pamplona ist eine britische Beteiligungsgesellschaft, die seit 2004 in London ansässig ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats