Wepa rotiert bei Karto-Integration


LZ|NET. Wepa hat nach dem Leasing des Wettbewerbers Kartogroup seine Strukturen umgepolt. Doch auf der Handelsmarkenmesse musste der Tissueproduzent Gerüchte über ein mögliches Scheitern der Übernahme zerstreuen. "Aufbruch in eine neue Dimension" - So betitelt die Wepa Papierfabrik KG, Arnsberg, ihre Umstrukturierung. Mit dem Leasing der Werke des ehemaligen italienischen Wettbewerbers Kartogroup im Herbst 2008 haben die Westfalen ihre Kapazität auf 600.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats